Archiv

Aktuelles

Vergangenen Dienstag hatten wir das Vergnügen in Bochum auf der Impulsbühne die Affen tanzen zu lassen. Im Rahmen von Stühle raus waren drei Bühnen mit einem bunten und abwechslungsreichen Programm im Bermuda Dreieck verteilt aufgebaut. Hier ein paar Fotos zu unserem Auftritt:

Photos by Byung-Sun Kim

Morgen Abend um 19h veranstaltet der AStA der FH Dortmund eine offene Bühne für mehr Toleranz. Wer mag, kann 5 Minuten lang über Vorurteile und Klischees singen, tanzen, reden, schimpfen, weinen, lachen, musizieren, malen, … was euch gerade in den Sinn kommt. yunas ape werden zwei Songs mit Bass, Gesang und Beats zum besten geben. Das Ganze findet in der Aula des Fachbereichs Design der FH Dortmund statt (Max-Ophüls-Platz 2 in Dortmund) und als Special Guest tritt Murat Kayi, Musiker und Autor, auf.  Seid dabei, egal ob aktiv oder passiv!

 

yunas ape @ offene bühne für mehr toleranz

Pünktlich zu Weihnachten könnt ihr euch nun auch den letzten Song „Trash-Kid Verve“ unserer EP „Coffer“ anhören. Im Übrigen könnt ihr jetzt die Texte sehen, wenn ihr auf den jeweiligen Songtitel klickt – damit ihr im nächsten Jahr bei den Konzerten an der ein oder anderen Stelle lauthals mitsingen könnt! Die Planungen für Live-Gigs 2013 sind im Gange und bis dahin, sind wir wieder zu 99,99% regeneriert.

In diesem Sinne:

yunas ape Weihnachtsgruß

Liebe Freunde!

Wir mussten die nächsten Konzerte leider absagen. yunas ape ist momentan zur Hälfte gesundheitlich gehandicapt und die Genesung braucht ihre Zeit. Sobald wir wieder auftreten, geben wir euch bescheid und natürlich auch wenn wir den ein oder anderen Song für euch hochladen.

 

Herzliche Grüße

Jules & Jihni